Mittwoch, 26. September 2012

Neue Mützen braucht das Kind

Nachdem wir gestern die Kommode des kleinen Herren ausgemistet hatten, blieben zwei Mützen über. Eine davon ist aber noch zu groß. Somit braucht die Maus wieder neue Mützen. Eine ist hier heute entstanden. 
Zur Geburt wurde uns eine tolle Mütze geschenkt. Diese ist nun leider zu klein geworden. Da ich genau so eine gerne für die Maus hätte, das Original aber als recht teuer empfinde, dachten wir, das kriegen wir auch hin. Der beste Mann der Welt hat also gezeichnet, gerechnet und gemessen. Ich durfte dann Nähen. Ist ja nicht so, als wenn ich das nicht gerne mache. : )
Hier also das Ergebnis:

Auf einem Babykopf wirkt die Mütze einfach besser und sieht unheimlich süß aus.

Morgen früh wird getestet, ob die Mütze passt. So ohne Kinderkopf wirkt sie recht groß. Ich bin gespannt. Ansonsten wird halt noch eine kleinere genäht. Reinwachsen wird er früher oder später.

Herzlichen Gruß

emma-like

Kommentare:

  1. Hi! DIE Mütze kenn' ich, "Fr..ling b...", oder!!! Hab' ich auch mal für den Wirbelwind gehabt. Saßen suuuuper toll. Ich fand sie auch ziemlich teuer. Deine sieht dem Original zum Täuschen ähnlich, bin gespannt, wie sie passt. Sehr süß!!! Liebe Grüße in meine alte Heimat, Danie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Danie,

    ja genau DIE Mütze ist es. UNd wir lieben diese Mütze. Nachmachen ist ja immer so eine Sache, aber wenn ich die Maus mit den Mützen eindecken würde, oh je... ; )

    Herzlichen Gruß
    emma-like

    AntwortenLöschen

Jetzt seid ihr dran. ;-) Vielen Dank für eure lieben Worte!
Leider muss ich jetzt das erste Mal die Sicherheitsabfrage aktivieren, da ich momentan unheimlich viel Spam bekomme.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...