Mittwoch, 31. Oktober 2012

Ein Lebenszeichen

Langsam geht es hier wieder los. Die Bachelorarbeit ist fast fertig und wird gerade von Freundinnen korrigiert. : ) Wird also pünktlich abgegeben. Daher kann ich endlich wieder an die Nähmaschine!

Hier mal ein paar Sachen, die hier in den letzten Tagen endstanden sind. Ein Teil ist für die Korrekturleserinnen als Dankeschön gedacht.

Endlich habe ich auch eigene Label zum Aufnähen. *freu*


Der rote Loop ist für eine gute Freundin. 


Der blaue Loop ist schon bei meiner Schwester entstanden. Das Bild schuldete ich Euch noch.


Mutterpass und Kulturtäschchen für eine weitere Korrekturleserin die gerade Schwanger ist. Ich hoffe sie hat noch keine Mutterpasshülle. 

In Zukunft wird es hier dann wieder häufiger was Neues zu lesen und gucken geben. Versprochen! Die Blogpause war so nicht geplant, ließ sich nur leider nicht verhindern. 

Herzlichen Gruß

emma-like

Freitag, 12. Oktober 2012

Freitagsfüller II

Heute bin ich wieder dabei! 

1. Im Kino brauche ich Tortilla-Chips mit warmer Käsesauce.
2. Kartoffelspalten sind Wedges.
3. Den letzten Brief bekam ich von der Fachhochschule.
4. Die Zusammenfassung steht bei Büchern auf der Rückseite.
5. Kennt jemand einen Durchschlafzauber für kleine Zwerge? ; )
6. Gestern war ich mal wieder Stoff einkaufen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen auf dem Sofa, morgen habe ich mal wieder Volleyball spielen geplant und Sonntag möchte ich Zeit mit Mann und Kind haben!

Wir sind wieder zurück von dem Besuch bei meiner Schwester. Für den Rückweg haben wir Dank diverser Staus 6 1/2 Stunden gebraucht. Die Strecke fährt man sonst in ca. 3 Stunden. *hmpf* Zum Glück hat die Maus gut mitgemacht und viel geschlafen. Eine Kleinigkeit wurde während der Tage bei meiner Schwester auch ein wenig. Dazu demnächst mehr.

Herzlichen Gruß

emma-like

Sonntag, 7. Oktober 2012

Stulpen braucht das Land...

...na ja eher ich - bei dem Wetter. ; ) Es ist ja nicht so, als wenn ich nicht schon so ungefähr 5 Paar hätte. Das ist bei mir ähnlich wie mit Halstüchern. Davon stapeln sich ziemlich viele auf der Gaderobe, der Rest füllt eine Kiste in der Flurkommode. *hüstel* Trotzdem könnte ich immer wieder neue gebrauchen.

Hier die Bilder:



Außen sind sie aus Wollwalk, innen mit Jersey gefüttert, da ich den Walk auf der Haut recht kratzig fand.

Hier wird es diese Woche recht ruhig werden. Die Mini-Maus und ich besuchen meine Schwester und ihren Mann für ein paar Tage. Die beste Schwester beschäftigt die Mini-Maus und ich schreibe weiter an der Bachelorarbeit. Das Auto ist gepackt und morgen geht es los! : )

Herzlichen Gruß

emma-like

Freitag, 5. Oktober 2012

Freitagsfüller

Heute mache auch ich mal mit. : ) Ich lese doch so gerne, was Ihr so schreibt. Vielleicht interessiert es Euch ja auch?!?

1. Heute morgen hat der Tag viel zu früh und viel zu grau begonnen. *gähn*
2. Zu wenig Zeit für wesentliches macht mich unglücklich. 
3. Kürbis mag ich gar nicht gern.
4. Der kleine Mann fliegt am liebsten von unten nach oben.
5. Gestern habe ich gedacht, dass der kleine Mann viel zu schnell groß wird.
6. Ich geb die Bachelorarbeit pünktlich ab. Wetten dass.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Badawanne , morgen habe ich Volleyball spielen geplant und Sonntag möchte ich Zeit mit meinen beiden Männern verbringen und das nächste Kapitel schaffen!

Die Fragen und weitere Antworten findet Ihr hier.

Herzlichen Gruß

emma-like

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Im Hintergrund...

... geschieht doch mehr, als der Blog vermuten lässt. O.k., in letzter Zeit ist es hier recht ruhig geworden. Das liegt an der Bachelorarbeit, an der ich fleißig schreibe. So hin und wieder zieht es mich dann aber doch an die Maschinchen. Ein bißchen Pause muss schließlich auch mal sein. 

Das Kind braucht nach wie vor Mützen. Die linke ist für ihn, leider ist der Kopf seit der U5 kräftig gewachsen und ich hatte vorher natürlich nicht nochmal nachgemessen. Die Mütze passt gerade noch so. Die rechte ist für ein Baby im Freundeskreis.


Und nochmal von innen:


Dann gab es noch eine Mütze mit außenliegenden Ovi-Nähten. Mal sehen, ob sie diesmal passt, oder doch wieder zu groß geworden ist. Wir hatten den Schnitt nach der letzten noch ein wenig verändert, groß sieht sie aber immer noch aus. Morgen dann der Test am Kind. : )


Und zum Schluss ist hier meine erste kleine Alles Drin nach dem Schnitt von Farbenmix entstanden.


Ich habe lediglich die unteren Ecken nicht abgenäht, da dann der untere blaue Streifen als Boden verschwunden wäre. Ich überlege noch, ob ich die Ecken nachträglich rund abnähe oder ob sie mir so doch besser gefallen. 


Hier stehen immer noch ziemlich viele Dinge auf der Wunschnähliste. Mal sehen, wann sich dafür wieder Zeit findet. Spätestens nach Abgabe der Bachelorarbeit mitte November wird hier wieder mehr genäht. : )

Herzlichen Gruß

emma-like
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...