Sonntag, 5. Mai 2013

Lehrgeld

Ich habe noch nie soviel Lehrgeld zahlen müssen wie bei dieser Jacke für den Wuselwicht. Das lag jedoch nicht an dem Schnitt (Jawepu von Schnabelina) sondern an meiner eigenen - sagen wir mal Unvernunft. Das Vorderteil hatte ich als ein Teil zugeschnitten. Trotz besserem Wissen habe ich das Vorderteil/die Vorderteile nicht neu zugeschnitten. Wird schon passen. Dabei habe ich aber nicht bedacht, dass dann durch die Nahtzugaben schonmal so ca. 3cm in der Weite fehlen. Weiter ging es mit den Ärmeln. Die Jacke ist innen komplett mit Jersey gefüttert. Dabei habe ich die Ärmel rechts auf rechts mit dazwischen liegendem Bündchen genäht. Dumm nur, dass dann ein Schlauch entsteht und man die Ärmel nicht mehr wenden kann. Also zur Schere gegriffen, die Innenärmel abgeschnitten und nach dem Wenden wieder eingenäht. Weiter ging es mit den geplanten Kam Snaps. Dabei habe ich die Vorderteile zu weit überlappen lassen. Es fehlten also wieder so ca. 3cm. Ihr könnt euch das Ergebnis vorstellen, oder? Jacke ging zwar zu, Kind steckte aber drin wie eine Wurst in Pelle. Also schnell einen Reißverschluss besorgt und eingenäht. Somit liegt er jetzt also nicht zwischen den Stofflagen. Der Göttergatte hat dann die Kam Snaps wieder entfernt. Dabei kam die Frage auf, womit die Löcher verdeckt werden könnten. Die vorhandenen Webbänder waren zu kurz. Zum Glück fiel mir dann ein, dass ich noch dunkelblaue Zackenlitze habe. *puh*
Für alle, die bis hier durchgehalten haben, gibt es zur Belohnung natürlich auch Bilder. : )





Und da mir die Jacke trotz allem gut gefällt, wandert sie zu M4B.

Herzlichen Gruß

emma-like

Kommentare:

  1. Ach es gibt eben so Pannenteile und wie heißt es doch so schön? Aus Fehlern lernt man ;-) Die nächste Klappt dafür dann bestens. Ich finde sie trotzdem oder gerade deshalb wunderschön cool! Total Klasse :-)

    Liebe Grüße, Fusselline

    AntwortenLöschen
  2. Eine wundervolle Jacke ist es trotz der widrigen Umstände geworden. Hut ab das du nicht aufgegeben hast. Ich hätte es wahrscheinlich...

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich war auch kurz davor aufzugeben. Nur dann wäre sie in die Ecke gewandert und hätte dort wahrscheinlich so lange gelegen, bis sie dem Zwerg zu klein ist. Also musste ich da wohl durch.

      Erkennst Du den Stoff? : )

      Herzlichen Gruß
      emma-like

      Löschen
  3. Bei diesem wahnsinnig tollem Ergebnis,kann man dein Ärger náber nicht erkennen!!
    Ich wäre ausgeflippt.....bereits bei der ersten "Panne"

    Die Jacke ist bombastisch toll geworden!!
    GlG
    die Din

    AntwortenLöschen
  4. was für eine supertolle Jacke..und man sieht deine Extra-Mühe gar nicht;-) absolut toll geworden!!!LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ich find die Jacke auch super gelungen! Und der kleine Mann darf sich freuen!

    Jule

    AntwortenLöschen

Jetzt seid ihr dran. ;-) Vielen Dank für eure lieben Worte!
Leider muss ich jetzt das erste Mal die Sicherheitsabfrage aktivieren, da ich momentan unheimlich viel Spam bekomme.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...