Sonntag, 16. Juni 2013

Mal wieder eine Joana

Da dieses Shirt nach dem ersten Tragen gleich in der Wäsche verschwunden ist, kann ich es euch erst heute zeigen. Momentan merkt man, dass wir viel auf dem Spielplatz sind und es oft Erdbeeren gibt. Meist habe ich schon morgens die ersten Flecken auf der Kleidung. 
Die Joana habe ich wieder mit einer kleinen Raffung am Halsausschnitt genäht. Dieses Mal ist die Gesamtlänge aber etwas kürzer als beim letzten Mal, da ich ihn zu der letzten Amy tragen möchte.



Zusammen mit einer Leggins wurde diese Kombi gestern ausgeführt und ich habe mich total wohl gefühlt. Nur den Rock muss ich noch ein wenig enger machen. 
Der Jersey ist auch wieder von der Stoffecke in Wolbeck und ließ sich toll verarbeiten. Gut, dass ich davon noch ganz viel habe. : )

Herzlichen Gruß

emma-like

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jetzt seid ihr dran. ;-) Vielen Dank für eure lieben Worte!
Leider muss ich jetzt das erste Mal die Sicherheitsabfrage aktivieren, da ich momentan unheimlich viel Spam bekomme.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...