Sonntag, 6. Oktober 2013

Geburtstagsgeschenk

Letzte Woche hatte eine gute Freundin Geburtstag. Für sie macht sich eine Beanie auf die Reise. Genäht habe ich sie zusammen mit dem Zwerg. Er durfte immer die Stecknadeln raus ziehen und ins Nadelkissen stecken bzw. mir Nadeln angeben, wenn ich welche brauchte. Das Ganze natürlich mit dem Verbot die Overlock anzufassen, während Mama näht und nur wenn ich den Fuß vom Fußpedal hatte. Der Zwerg findet es total toll mit mir zu nähen und findet auch das Zuschneiden toll. Da haben wir dann nur das Problem, dass er das Messer, also den Rollschneider gut findet. Den darf er natürlich nicht haben. 

Genäht habe ich den Beanie wieder nach diesem Schnitt




Hoffentlich passt und gefällt sie. Mir jedenfalls gefällt sie gut und ich glaube, so eine Mütze brauche ich auch. Stoff wäre noch genug da. Hier wird es in den nächsten Tagen immer mal wieder Mützen zu sehen geben. Denn genäht wurden hier so einige. 

Herzlichen Gruß

emma-like

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jetzt seid ihr dran. ;-) Vielen Dank für eure lieben Worte!
Leider muss ich jetzt das erste Mal die Sicherheitsabfrage aktivieren, da ich momentan unheimlich viel Spam bekomme.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...