Freitag, 18. Oktober 2013

Und es gibt doch noch Bilder : )

Da der Zwerg heute nach seinem Mittagsschlaf unbedingt nähen wollte, habe ich mal fix endlich das Kissen für ihn zugeschnitten. Danach ging es gemeinsam an die Nähmaschine. Die war dann heute aber doch nicht sooo interessant - er wollte lieber mit der Overlock nähen. Er weiß halt schon was gut ist. ; ) Da ich dafür aber nun gerade wirklich nichts zugeschnitten hatte, musste er mit dem Kissen vorlieb nehmen bzw. ich. Wirklich weit sind wir aber nicht gekommen. Bürostuhl fahren war einfach spannender. 
Da der Besuch unterwegs auf einer Hochzeit ist und Mann und Kind gemeinsam unterwegs sind, um Wolle und Lebensmittel zu kaufen, konnte ich nochmal an die Nähmaschine und das Kissen zu Ende nähen. Ich bin schon gespannt, was der Wuselwicht sagt, wenn er das fertige Kissen sieht. Mal sehen, ob die Mama mal wieder ein "Super, toll" absahnen kann. ; ) Damit lobt er sich momentan immer selbst und manchmal eben auch Mama wenn sie tolle Verabredungen o.ä. getroffen hat. So langsam wird er eben doch eine kleine Quasselstrippe.

Die Größe des Kissens habe ich an den Rest des Löwenstoffes von Robert Kaufmann angepasst. Das war dann jetzt leider endgültig der letzte Rest davon. Dazu habe ich ein paar andere Stoffreste kombiniert, die jetzt auch fast komplett aufgebraucht sind. 




Wieder mit mehr oder weniger verdecktem Reißverschluß. Gefüllt ist das Kissen mit den Resten der Füllung des Sitzsackes. Tja, ganz leer ist der Beutel mit den Styroporkugeln immer noch nicht aber auch dafür habe ich schon eine Idee.

Und nun geht es mit dem Beitrag nach hier, hier und hier

Herzlichen Gruß

emma-like

1 Kommentar:

Jetzt seid ihr dran. ;-) Vielen Dank für eure lieben Worte!
Leider muss ich jetzt das erste Mal die Sicherheitsabfrage aktivieren, da ich momentan unheimlich viel Spam bekomme.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...