Donnerstag, 3. Oktober 2013

Was ist eigentlich RUMS?

Das war heute morgen hier die große Frage.
Ich zu meinem Mann: Ich muss nachher noch einen RUMS-Beitrag schreiben.
Mann: ???
Ich: Na ja, heute ist Donnerstag, da ist immer RUMS.
Mann: Hä, was soll das denn sein???
Ich: Rund ums Weib, eine Linksammlung.

Und dahin schicke ich auch den heutigen Beitrag, eine Amy aus schwarzem Cord passend zu dem letzte Woche gezeigten Oberteil.



Genäht habe ich die Amy wieder in S und wieder mit Jerseybund. Der Jerseybund ist übrigens aus einem Rest des Oberteils, damit beides gut zusammen passt. Extra für diese Kombi mussten auch noch neue Stiefel her. : )
Genäht habe ich den Rock übrigens im Nähkurs. Was ich dort noch genäht habe, zeige ich euch dann beim nächsten Rums!

Einen schönen freien Tage wünsche ich euch!

Herzlichen Gruß

emma-like


Kommentare:

  1. Sehr schön ist der Rock geworden. Amy mit Jerseybund ist ne sehr gute Idee. Und das passende Shirt ist natürlich der Hit. Ich hab auch schon festgestellt, sobald man näht hat man mehr Röcke und braucht dringend mehr Stiefel :-)
    LG karin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Sache, Shirt und Jerseybund zu kombinieren.

    Deine Kombi sieht sehr schön aus!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wunder wunderbar!!!!!!!
    Amy steht hier auch schon lange auf der Liste, aber irgendwie habe ich es noch nicht geschafft...fällt der Schnitt normal aus?
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ob der Schnitt normal ausfällt kann ich nicht so richtig beantworten. Habe den ersten nach den genommenen Maßen in M mit Reißverschluß genäht. Der war viel zu groß. Trage sonst auch eher 36/38 bzw. S. Käme dann also jetzt hin. Das hilft Dir jetzt nur nicht so richtig, oder?
      Würde vielleicht den Schnitt drucken und vor dem Zuschneiden mal anhalten bzw. einen gut passenden Rock auf den Schnitt legen um die Größe zu vergleichen.

      Herzlichen Gruß
      emma-like

      Löschen
  4. Wow, sehr, sehr schön! Tolle Stoffe!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Schööön! :) Ha, ich dachte erst der Bund ist an dem Top! Du Fuchs! :) Und die Schuhe sind toll! Das kenn ich auch, dass zu dem neu genähten neue Schuhe hermüssen! :) Ein rundum gelungenes Outfit, ich bin gespannt auf das was folgt :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Dein Rock ist ja total schön geworden!
    Die Fragezeichen im Gesicht des Mannes kenn ich nur zu gut :-))

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. der rock ist toll...ich hab auch eine Amy in Planung- trau mich aber nicht so richtig dran, weil der schitt wohl nicht so grössengerecht ausfallen soll! Wie ist es bei dir? hast du normalerweise auch S?

    Ich hatte übrigens heute mit meinem Mann ne ähnliche Diskussion! Herbstkind Sew Along, Rums, Creadinstag....mein Mann denkt ich hab nen Knall!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Trage wie weiter oben schon beantwortet normalerweise Größe S bzw. 36/38. Wenn ich nach der Maßtabelle gehe, müsste ich die Amy aber in M nähen und das ist mir deutlich zu groß. Würde entweder einen Proberock nähen (geht ja fix) oder einen gut passenden Rock auf das Schnittmuster legen und gucke zu welcher Größe der passt. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

      Herzlichen Gruß
      emma-like

      Löschen
  8. Der Rock ist superschön geworden. Mit dem Oberteil zusammen eine richtig tolle Kombi!

    AntwortenLöschen
  9. Der Rock gefällt mir supergut! Hätte aber nicht gedacht, dass der mit Jersey-Bund gut hält... Schön, dass Du mich da eines besseren belehren kannst! ;)

    AntwortenLöschen

Jetzt seid ihr dran. ;-) Vielen Dank für eure lieben Worte!
Leider muss ich jetzt das erste Mal die Sicherheitsabfrage aktivieren, da ich momentan unheimlich viel Spam bekomme.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...