Freitag, 28. Februar 2014

Rückenlehne für den Hochstuhl

Für unseren Sohn gab es einen neuen Bezug für die Rückenlehne seines Tripp Trapps. Da wir den Babyeinsatz nun schon länger nicht mehr benutzen, war es an der Zeit für einen anderen Bezug. Außerdem wollte ich die Stickdatei ausprobieren, die ich mir gerade gekauft hatte. : ) Bestickt ist der Bezug mit der Raupe und dem Kran aus der Knubbis Reloaded Stickdatei von Kunterbunt Design.


Von hinten ist der Bezug ganz, ganz schlicht. ; )

Das war es auch schon wieder für heute. Der Kleine ist seit Mittwoch schon wieder krank und zu Hause, da bleibt wenig Zeit zum Nähen. Zumal wir am Wochenende ganz viel Besuch von der Familie bekommen, um den Geburtstag des Kleinen zu feiern. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Vielen Dank an dieser Stelle für die lieben Kommentare in der letzten Zeit!

Herzlichen Gruß

emma-like

Donnerstag, 27. Februar 2014

Geburtstagsshirt

Auf Wunsch einer Kundin ist hier noch ein Geburtstagsshit für ihren großen Sohn entstanden. Der Kleine hatte im Herbst dieses Shirt von seiner Oma bekommen, das ich genäht hatte. Ich habe mich sehr darüber gefreut, für die Familie noch ein Shirt nähen zu dürfen. 



Das Shirt müsste inzwischen bei der Familie angekommen sein. Genäht in Größe 116 nach dem Longshirt Schnitt der Erbsenprinzessin.

Herzlichen Gruß

emma-like

Mittwoch, 26. Februar 2014

emma-like goes "Die Fächerfrau"

Es gibt Neuigkeiten im Hause emma-like. Seit gestern bekommt ihr von mir genähte Unikate auch in Kirchhellen bei der Fächerfrau. 
Am Wochenende während des Besuches bei meiner Schwester haben wir einen Abstecher dorthin gemacht. Das Schwesterchen hatte den Laden bereits besucht und die Info - da musst Du mal gucken und Sachen verkaufen - weitergegeben. Entsprechend hatten wir das ein oder andere für ein Regalfach bereits dabei. Was soll ich sagen? Das Schwesterchen hatte recht. "Die Fächerfrau" ist ein wunderschöner Laden voller mindestens genauso schöner Unikate von vielen verschiedenen Anbietern. In dem ein oder anderen Fach wurden Dinge angeboten, die ganz laut "Nimm mich mit gerufen" haben. : ) Ich konnte gerade noch so widerstehen. Ob das bei einem nächsten Besuch genauso ist, kann ich nicht garantieren. 
Die Besitzerin Frau Kill ist wirklich nett und kompetent, so dass ich mit einem guten Gefühl ein Fach gemietet habe. Wer also aus der Nähe von Kirchhellen kommt, sollte dort unbedingt vorbeischauen! 

Hier mal ein Bild des Faches: 


Weitere Info's zur Fächerfrau findet ihr hier und hier.

Herzlichen Gruß

emma-like

Dienstag, 25. Februar 2014

Creadienstag - Geburtstagsshirt

Heute kann ich euch das Geburtstagsshirt zeigen, dass ich für unseren Sohn genäht habe. Gestern war es dann soweit und der kleine Mann hatte Geburtstag! Jetzt ist er schon zwei Jahre alt. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Mit zwei Jahren:

- ist man 91cm groß und wiegt ungefähr 15kg
- weiß man ganz genau was man will und was man nicht will
- fährt man total gerne Auto und das am liebsten den ganzen Tag lang
- geht man gerne in die Krippe
- spricht man schon ganz viel und haut schonmal Sätze mit sieben oder acht Wörtern raus
- überrascht man Mama und Papa immer wieder damit, wie viel man doch schon versteht und mitbekommt (letzte Woche habe ich den Kleinen mit ganz schlechter Laune in die Krippe gebracht. Beim Frühstück hat ihn die Erzieherin gefragt, ob er schlechte Laune hat. Seine Antwort: "Mama schlechte Laune." Ich muss gestehen, damit hatte er nicht ganz unrecht - wir hatten beide schlechte Laune. : ) )
- liebt man es möglichst hoch zu schaukeln
- geht man gerne zum Turnen und hopst durch die Gegend
- findet man Feuerwehr und auch alles was Räder hat toll
- geht man nach wie vor gerne Enten füttern; allerdings wird den Enten jetzt zugerufen, wo sie lang zu laufen haben 
- kann man bis elf zählen
- übt man mit dem neuen Laufrad zu fahren
- hat man einen enormen Dickkopf und versucht diesen durchzusetzen, komme was wolle
- wird man total gerne gekitzelt und lacht sowieso total gerne
- schraubt man gerne mit Papa an Sachen herum
- macht man seine Eltern glücklich und stolz

So, nun aber die Bilder das Bild: (sicherheitshalber habe ich aufgrund der Gesetzeslage zu Lizensmotiven die anderen Bilder des Shirts entfernt.)





Ganz lieben Dank an dieser Stelle noch an Fräulein Mutti, die so lieb war, mir mit Puppenjersey auszuhelfen! 

Und jetzt geht es damit zum Creadienstag, M4B, Meertje und Kiddikram.

Herzlichen Gruß

emma-like

Mittwoch, 19. Februar 2014

Nochmal Lale

Ich habe mal wieder eine Lale nach dem Schnitt von Elbmarie genäht. Das war aber auch erstmal die Letzte. Mir ist mal wieder nach einem anderen Schnitt. : )





Genäht habe ich die Tasche wieder aus Jeans. Ich hoffe der Kundin gefällt sie. : ) Langsam wird es Zeit, dass ich mir selbst mal wieder eine Tasche nähe.

Herzlichen Gruß

emma-like

Donnerstag, 13. Februar 2014

So cute Africa #2

Heute habe ich noch mehr Bilder mit besticktem aus der Stickserie "So cute Africa" von Aovoko mit Stern, die morgen erscheint.

Der kleine Mann brauchte endlich mal ein Etui für seine Buntstifte. Gestickt habe ich die zwei verschiedenen Varianten des Elefanten. Vorallem der ausgestickte Elefant gefällt mir sehr gut. Den werde ich bestimmt noch häufiger sticken. 



Und nochmal in größer:



Dann gab es noch eine Tasche für den Weg zur Krippe. Die war dringend nötig, da der Kleine zusätzlich zu seiner Krippentasche noch drei Kuscheltiere in die Krippe mitnimmt. Die passen aber beim besten Willen nicht mehr in die Krippentasche. 




Die Tasche ist ein ganz einfacher Beutel mit Gurtband. Auch den Affen finde ich wieder richtig schön und werde ihn bei Gelegenheit nochmal sticken. 

Morgen gibt es dann die letzten Bilder vom Probesticken.

Herzlichen Gruß

emma-like


Mittwoch, 12. Februar 2014

So cute Africa #1

Nachdem es ja gerade hier schon etwas genähtes für mich gab, hab ich heute noch mehr für euch. Aovoko mit Stern veröffentlicht am Freitag ihre erste Stickdatei und ich durfte vorab Probesticken. Darüber habe ich mich sehr gefreut! Es war ja ein wenig Überraschung wie die Motive aussehen, die gestickt werden sollen. Als ich die Datei das erste Mal geöffnet habe, habe ich mich total gefreut. Mir gefallen die Motive total gut. Gerade der Löwe und der Giraffenkopf haben es mir total angetan! Auch unserem kleinen Mann gefallen die Tiere total gut. Für ihn habe ich unter anderem neue Schlafanzüge genäht. Nachdem er wieder gewachsen ist, waren die alten zu kurz.

Auf der Hose und dem Pullover finden sich die Tatzenabdrücke des Löwen. Dazu gab es auf dem Pullover den Löwen, der eigentlich eine Applikation ist. Ich habe einfach nur die Stickschritte gestickt, dabei aber keinen Stoff untergelegt. 






Dann gab es noch einen zusätzlichen Schlafanzugpullover. Die sind hier sehr schnell reif für die Wäsche, daher konnte der Zwerg noch einen gebrauchen. Passend zu der Giraffe lagerte hier noch ein Jersey mit Giraffen.




Morgen zeige ich euch noch mehr aus der Stickdatei von Aovoko mit Stern. Wer jetzt auch so tolle Tiere sticken möchte, muss sich noch bis Freitag gedulden, dann gibt es die Datei im Shop von Aovoko. Vielen Dank, dass ich Probesticken durfte! 

Herzlichen Gruß

emma-like

MMM - nochmal Sunnie

Nachdem die Sunnie ungefähr eine Woche zugeschnitten auf dem Nähtisch lag, ist sie nun endlich fertig. Ich habe dieses Mal noch mehr geändert als bei den letzten Malen. Beim Vorderteil habe ich wieder Weite rausgenommen, da ich die Raffung unter der Brust nicht wollte. Dieses Mal habe ich die Weite allerdings komplett bis zum Saum rausgenommen, da ich dort bei der ersten noch zu viel Stoff hatte. Die Ärmel habe ich vor dem Zuschneiden gefaltet und so etwa 2 cm an Weite rausgenommen. Die Armkugel habe ich noch etwas abgeflacht. Es passte sogar alles beim Nähen zusammen. Nur das Verlängern der Ärmel habe ich vergessen. Ich überlege noch, die Armbündchen nochmal abzutrennen und längere anzunähen. Aber auch so trage ich die Sunnie total gerne. 


Statt Paspel habe ich mir einen ca. 2,5cm breiten Streifen aus Jersey zugeschnitten. Diesen habe ich einfach links auf links gelegt, gut zwischen Vorderteil und Passe festgesteckt und knapp mit eingenäht. 


Damit geht es jetzt zum MMM und ich werde mal gucken, was die anderen Damen heute so tragen.

Herzlichen Gruß

emma-like

Dienstag, 11. Februar 2014

Für Lilli - Creadienstag

Eine gute Bekannte wünschte sich als Geschenk für ein kleines Mädchen ein Täschchen mit deren Namen drauf. Nachdem wir die Zwerge in die Krippe gebracht hatten, wurde eifrig in den Stoffen gewühlt. : ) Das ist daraus geworden: 




Einziges Manko war, dass die Stickmaschine bei der Schreibschrift die Buchstaben nicht miteinander verbindet. : ( Ich habe das bei einem anderen Geschenk nochmal probiert. Um einen Übergang der Buchstaben zu erreichen, muss ich jeden Buchstaben "von Hand" ansetzen. Da fällt wieder auf, dass meine Sticki eben keine ganz große und teure ist und der Wunsch nach einer Software wird größer. Mit welcher Sticksoftware arbeitet ihr denn? Habt ihr das komplett sorglos Paket oder eine kleinere Version einer Software? So oder so, für eine Software werde ich noch einige Zeit sparen müssen. 

Morgen gibt es dann hoffentlich (mal sehen ob wir es schaffen Bilder zu machen bevor der GöGa zur Arbeit muss) wieder einen Beitrag mit etwas genähtem für mich - und nein, es ist diesmal kein Täschchen. ; )

Mit dem Täschchen geht es heute zum Creadienstag, wo ich gleich mal stöbern gehe.

Herzlichen Gruß

emma-like

Montag, 10. Februar 2014

Wildspitz

Heute habe ich für euch die Wildspitz, die ich beim letzten Creadienstag bereits angekündigt hatte. Sie ist auch noch am Dienstag fertig geworden, allerdings schaffe ich es erst heute, sie euch zu zeigen. Der Schnitt ist von FM.



Wieder recht schlicht aus Jeans und innen in Lila. Für mindestens eine Wildspitz habe ich hier noch Material liegen und eine Idee hätte ich auch schon. Erstmal stehen aber noch andere Dinge auf der zu Nähenliste. 

Einen guten Start in die Woche euch!

Herzlichen Gruß

emma-like

Freitag, 7. Februar 2014

Freebiechallenge - Diva

Ihr Lieben, ihr müsst nochmal leiden. ; ) Schon wieder ein Täschchen. Dieses Mal für die Freebiechallenge von Stickideen. Die eine Katze passte so toll zu einem Schriftzug den ich mir gerade als Stickdatei (hier) gekauft hatte. Somit musste beides zusammen auf ein Täschchen aus Wollfilz. 




Der kleine Mann fand die Katze toll und wollte das Täschchen behalten. Er musste es aber wieder abgeben. Ich hoffe ich finde nochmal die Zeit ihm eine der anderen tollen Katzen zu sticken. Vorallem die mit der Maus finde ich für ein Kind total niedlich. 

Den Post schicke ich natürlich zur Freebiechallenge. Liebe Kirsten, vielen Dank für Deine Zeit und die Mühe die Du in die Dateien steckst! Die Katzen sind wieder sehr schön geworden!

Ein schönes Wochenende euch allen!

Herzlichen Gruß

emma-like

Donnerstag, 6. Februar 2014

Rums mit Täschchen

Ja, es ist wieder ein Täschchen. ; ) Ähnliche habe ich letzte Woche schonmal gezeigt. Dieses Mal gab es ein Täschchen mit den Ausmaßen einer Kosmetiktasche für mich. Das steht jetzt brav auf der Waschmaschine und beherbergt meine Bürsten und ähnlichen Kram. Ich freue mich jetzt jeden morgen erstmal einen meiner Lieblingssprüche zu sehen. 




Momentan mag ich die Kombination von grauem Filz und Rot total gerne! Innen habe ich versucht noch Fächer einzunähen. So richtig erfolgreich war das nicht. Ist aber nicht so schlimm - ich mag mein neues Täschchen trotzdem sehr gerne. 

Und da ich mich so freue, verlinke ich auch gleich mal bei RUMS!

Herzlichen Gruß

emma-like

Dienstag, 4. Februar 2014

Creadienstag und nochmal in eigener Sache

Heute zum Creadienstag kann ich euch nur einen Zwischenstand zeigen. Zugeschnitten wurde eine Wildspitz nach dem Freebook von FM. Genäht wird sie hoffentlich heute Abend. Bilder gibt es dann in den nächsten Tagen. : )


Als eins der nächsten Projekte steht hier das Geburtstagsshirt für den kleinen Mann auf der Liste. Was mich zu der Frage an euch führt, ob vielleicht jemand noch einen Rest (ca. 20x35 cm) Puppenjersey in Hautfarbe hat. Hier in den Stoffläden habe ich noch keinen gesehen und wenn sich das vermeiden lässt, würde ich ungerne einen halben Meter davon bestellen. Also: sollte jemand noch ein Stück haben, bitte bei mir melden! Ich bezahle natürlich den Stoff und den Versand. Damit könnte mich jemand echt glücklich machen. : )

Und nun geht es damit zum Creadienstag!

Herzlichen Gruß

emma-like

Montag, 3. Februar 2014

Mal wieder Täschchen...und in eigener Sache

... es gibt mal wieder Täschchen zu sehen. Für das Regal bei sHelfmade ist hier wieder einiges an Nachschub entstanden.
Nicht, dass ihr denkt, ich würde nur noch Täschchen nähen. Die nächste Sunnie für mich ist zugeschnitten und für den Zwerg gab es auch noch das ein oder andere. Das kann ich euch aber erst nächste Woche zeigen. : )













So sieht das Fach bzw. die Fächer jetzt aus: 



Ich hoffe morgen oder spätestens am Mittwoch mal wieder zum Nähen zu kommen. Der Zwerg hat seit Freitag eine Mandelentzündung mit hohem Fieber. Heute geht es endlich wieder aufwärts und ich habe die Hoffnung, dass er am Mittwoch wieder in seine geliebte Krippe gehen darf.
Heute Abend habe ich nach langem mal wieder ein Vorstellungsgespräch für eine Anerkennungsstelle. Ich bin gespannt, was sich bei dem Gespräch ergibt, da ich vermute/befürchte, dass dort überwiegend am Nachmittag gearbeitet wird. Unser Kleiner kann aber nur bis max. 15 h in der Krippe bleiben, was ja eigentlich auch schon recht lang für einen fast zweijährigen ist.Was mich zu der Frage an euch führt, ob vielleicht jemand noch einen Rest (ca. 20x35 cm) Puppenjersey in Hautfarbe hat. Den brauche ich für das Geburtstagsshirt für den Kleinen. Hier in den Stoffläden habe ich noch keinen gesehen und wenn sich das vermeiden lässt, würde ich ungerne einen halben Meter davon bestellen. Also: sollte jemand noch ein Stück haben, bitte bei mir melden! Ich bezahle natürlich den Stoff und den Versand. Damit könnte mich jemand echt glücklich machen. : )

Allen, die es bis hierher geschafft haben, wünsche ich einen guten Start in die Woche!

Herzlichen Gruß

emma-like
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...