Freitag, 25. Juli 2014

Danke

Ihr Lieben,
ich möchte mich ganz herzlich bei euch für die vielen, lieben Kommentare der letzten Woche bedanken! Ich habe mich sehr darüber gefreut. :-) Auch über die neuen Leser freue ich mich sehr.
Momentan komme ich eigentlich gar nicht zum Nähen, da wir jede freie Minute im Haus arbeiten. Das wird wohl vorerst auch so bleiben. Wenn es hier also etwas ruhiger ist, seht es mir bitte nach.
Nun wünsche ich euch ein tolles, erholsames Wochenende!
Herzlichen Gruß
emma-like

Freitag, 18. Juli 2014

Es ist soweit...

...oder Tripplegeburtstag oder das Ebook für die Tasche geht heute endlich online. So viele Gründe um heute zu feiern. :-) Bevor es weiter um die Tasche geht: liebes Schwesterchen und liebe Christina - ich wünsche euch alles, alles Gute zum Geburtstag und für euer neues Lebensjahr. Ohne euch beide wäre mein Leben deutlich weniger bunt. :-)

Da ich heute auch Geburtstag habe, gibt es für euch alle, wie angekündigt, ein Geschenk. Das Freebook für die Tasche "TragEs". In den letzten Wochen haben einige Damen im Hintergrund ganz fleißig zur Probe genäht, damit jetzt hoffentlich alles passt. Ihr Lieben, vielen Dank für euren Einsatz! Ihr habt so viele tolle und ganz unterschiedliche Taschen gezaubert! Da sieht man auch mal wieder, wie unterschiedlich ein und derselbe Schnitt genäht aussehen kann.

Dabei waren:

Christina von Filumas







Fräulein Mutti



Ringel21







NähMamaSchine




EngelsIdeen


Puppe & Schlawiner




Made by Simone


Vielen, vielen Dank nochmal an euch! Den Download für das Freebook findet ihr hier oder oben unter dem Reiter Freebook Tasche "TragEs". Ich wünsche euch viel Freude damit! Über Bilder von von euch genähten Taschen würde ich mich natürlich total freuen! 

Herzlichen Gruß

emma-like

Dieser Post wurde bei Pulsinchens Linkparty verlinkt.







Dienstag, 15. Juli 2014

Hier ist es gerade etwas ruhiger...

... denn es passiert gerade recht viel gleichzeitig hier. Das Probenähen für die Tasche ist in den letzten Zügen, die Anleitung wird noch ein wenig überarbeitet und dann sollte sie am Freitag online gehen. 

Aber noch etwas viel größeres ist in der letzten Woche passiert. Unser Haus wurde innerhalb von drei Tagen aufgestellt. Für uns waren das ganz aufregende Tage, auf die wir lange hingefiebert hatten.



Ich muss gestehen, seit Freitag ist das Dach schon komplett drauf und es hat sich schon wieder einiges getan. Das Gerüst wurde gestern schon wieder abgebaut und mein Mann und zwei meiner Cousins habe gestern angefangen rund um das Haus alles aufzuschachten für die Sockeldämmung. Leider habe ich noch keine neueren Bilder hier auf dem Laptop. Aber ich zeige euch bestimmt bald nochmal Bilder vom Haus. Innen ist es übrigens noch nicht fertig. ;-) Wir machen den kompletten Innenausbau selber, daher wird das wohl noch den ein oder anderen Monat dauern. Passend zu unserem Richtfest hat es mich auch mal wieder umgehauen. Ich bin abends mit hefitgem Schüttelfrost nach Hause gefahren. Jetzt darf ich seit gestern Antibiotika einwerfen, damit ich hoffentlich bald wieder richtig fit bin. Also, hier läuft aktuell alles ein wenig langsamer und meine Nähmaschinen stehen still.

Herzlichen Gruß

emma-like

Dienstag, 8. Juli 2014

Die letzten Marktvorbereitungen

Heute morgen habe ich die letzten Vorbereitungen für den Markt abgeschlossen. Puhh. Denn ab morgen bleibt dafür nicht mehr viel Zeit. Morgen kommt endlich unser Haus! :-) Die Tage zeige ich euch bestimmt mal Bilder vom Grundstück mit und ohne Haus. Daher mussten aber die Marktvorbereitungen früher als sonst abgeschlossen sein. Heute habe ich noch fix ein paar Haarklammern fertig gemacht. Die Anleitung und die Labels stammen von Farbenmix.


Außerdem habe ich gestern noch ein Punktekleid in Größe 104 genäht. Der Ursprungsschnitt ist das Lieblingskleid und die Anleitung für die Knopfleiste stammt von Klimperklein. 


Jetzt hoffe ich natürlich auf gutes Wetter am Sonntag und auf viele nette Besucher. Solltet ihr hier aus der Nähe kommen, freue ich mich natürlich euch dort zu sehen. Dort ist in Winsen (Aller). Hier wird die Poststrasse nach fast einem Jahr Dauerbaustelle (übrigens direkt vor unserer Wohnung) wiedereröffnet. Daher findet hier einiges statt. Ich werde an der Celler Strasse bei der Rumpelkammer (übrigens ein toller Wollladen mit unheimlich netter Besitzerin) zusammen mit zwei drei anderen einen Stand haben. :-)

Herzlichen Gruß

emma-like

Sonntag, 6. Juli 2014

Und die Probenäher sind...


Vielen Dank für eure lieben Bewerbungen! Ich habe mich unheimlich darüber gefreut, da ich gar nicht mit so vielen gerechnet hätte. :-) Es war toll, durch eure Blogs und Facebookseiten zu blättern und einige neue Seiten zu entdecken.
Da ich nur eine begrenzte Zahl von Probenäherinnen brauche, habe ich mich für folgende Damen entschieden:

- FiLuMas
- Fräulein Mutti
- Ringel21
- nähmamaschine
- Engelsideen
- Frau Kleinkram
- Puppe&Schlawiner
- Simone Heimann  

Alle anderen, bitte nicht traurig sein. Bald gibt es den Schnitt ja für alle hier. Bis dahin ist es auch gar nicht mehr so lange hin.

Liebe Probenäherinnen, ich schreibe euch eine mail mit weiteren Info's. :-)

Herzlichen Gruß

emma-like

Samstag, 5. Juli 2014

Probenäher gesucht!

 

                  



Wie am Donnerstag hier schon angekündigt, brauche ich ein paar mutige Probenäherinnen, die bereit sind mein erstes Freebook zu testen. Schnitt und Anleitung sind fertig und würden morgen abend von mir verschickt werden. Das heißt ihr könnt euch bis morgen (Sonntag 06.07.) um 15:ooh bewerben. Ich weiß, das Ganze ist recht kurzfristig, das liegt daran, dass ich das Freebook gerne an meinem Geburtstag als Geschenk für euch veröffentlichen möchte. :-)

Die Tasche hat die Maße 27(B)x34(H)x9(T)cm.
Ihr habt ein kleines Kind, braucht aber keine komplette Wickeltasche mehr? Ihr nehmt häufiger mal den halben Hausstand mit, wenn ihr unterwegs seid oder braucht auch mal Platz für eine Zeitschrift oder eine Din-A4-Mappe? Dann ist diese Tasche genau das Richtige für euch. Wickelsachen, ein Getränk und was zu Knabbern für den Ausflug auf den Spielplatz oder den kurzen Shoppingtrip passen locker in die Tasche. 

Bewerben kannst Du Dich, wenn Du

- Zuverlässig bist und Zeit hast, in der nächsten Woche eine Tasche komplett zu nähen (bis Montag 14.07.)
- mir Bilder der fertigen Tasche schickst und mir erlaubst diese für die Anleitung zu nutzen und auf meinem Blog zu zeigen
- Du das notwendige Material (60cm Außenstoff, 60cm Innenstoff, 60cm Vlieseline H630, Gurtband, Schieber, 1-2 D-Ringe sowie Klettband) zu Hause hast oder schnell besorgen kannst
- Du mir eine ehrliche Rückmeldung zu dem Schnitt und der Anleitung gibst, damit ich evtl. Fehler korrigieren kann
- ein Blog oder eine Facebookseite sind keine Vorraussetzung :-)

Ich wähle dann aus den Bewerbungen die Probenäherinnen aus, sollte es mehr Bewerbungen geben, als ich brauche. :-) Diese gebe ich dann morgen Abend hier bekannt.

Wenn Du trotz des kurzen Zeitraumes Lust hast dabei zu sein, schreibe mir bitte unter diesem Post einen Kommentar mit einem Hinweis zu Deinen Nähkentnissen sowie einer evtl. vorhandenen Internetseite. Solltest Du Anonym Kommentieren, schreibe bitte Deine Mail-Adresse dazu, damit ich Dich erreichen kann.

Ich freue mich auf Euch! 

Herzlichen Gruß

emma-like

Donnerstag, 3. Juli 2014

spontaner RUMS und Geburtstagsmonat

Ich freu mich so, weil ich es noch geschafft habe, die Tasche fertig zu bekommen. Da sie für mich ist und heute RUMS-Tag ist, geht sie natürlich auch dorthin. Den  Schnitt habe ich selbstgemacht und bereits ein paar Mal genäht. Zu sehen hier und hier




Auf die Schnelle konnte ich noch keine besseren Bilder machen. Ich denke ich habe heute Abend einen Termin hier im Hof. :-)

Und da das Beste ja bekanntlich zum Schluß kommt: dieser Monat ist für mich ein Geburtstagsmonat. Den Blog gibt es jetzt seit zwei Jahren und auch ich habe in diesem Monat Geburtstag. Davon sollt auch ihr etwas haben. Beim Nähen der Tasche habe ich fleißig mit fotografiert und begonnen eine Anleitung dafür zu schreiben. Ich hoffe der GöGa schafft es am Wochenende, mir den Schnitt zu digitalisieren, damit ich dann ein paar Probenäherinnen suchen kann, die den Schnitt testen. Ich hoffe, dass ich dann Ende des Monats den Schnitt für euch online stellen kann und das for free. So oft habe ich schon Freebooks von euch genäht, dass ich endlich auch einmal etwas zurückgeben möchte. :-) Also, falls ihr Interesse habt, guckt doch mal wieder hier oder auf Facebook vorbei damit ihr nichts verpasst. 

Liebe Muddi, ich hoffe ich habe die Regeln richtig gelesen und es ist ok, dass ich hier ein wenig Werbung mache. Aber es sollen ja alle was davon haben. :-)

Ich gehe jetzt mal weiter Bilder bearbeiten und Anleitung schreiben. :-) Das macht richtig viel Spaß, nachdem ich ja nun schon seit über einem Jahr mit dem Studium fertig bin und lange keine längeren Texte mehr schreiben musste. 

Herzlichen Gruß

emma-like

Riva Sommerkörbchen

Passend zum gerade wieder aufkommenden Sommer, durfte ich für Stereomint and Poppy ihr Sommerkörbchen Riva probenähen. 
Das Körbchen ist ein "Muss" für die kleine Dame von Welt die ja meist das ein oder andere zu transportieren hat. ;-)




Den Schnitt für dieses tolle Körbchen bekommt ihr ab heute hier. Dort sind auch noch ganz viele andere tolle Riva's zu sehen. 

Herzlichen Gruß

emma-like

Mittwoch, 2. Juli 2014

Shirts, Shirts und noch mehr Shirts...

Hier sind in den letzten Tagen so einige Shirts in verschiedenen Größen entstanden. Vorsicht, es kommt mal wieder eine Bilderflut. ;-)






Hier mal mit gefakter Knopfleiste. Gefällt mir ziemlich gut. Sollte das keiner haben wollen, bekommt das unser Sohn. Schnitt ist wieder das Longsleeve von der Erbsenprinzessin.


Die beiden nächsten Shirts habe ich nach dem Schnitt Trotzkopf von Schnabelina genäht. Der Schnitt ist wirklich toll. Wie ja alle Schnitte von Schnabelina. Ich muss unbedingt nochmal ausprobieren statt dem geraden Unterteil ein Rockteil anzusetzen. (Hab ich eigentlich schonmal erwähnt, wie toll ich es finde, dass Rosi sich immer wieder die Arbeit macht und so tolle Schnitte veröffentlicht? Vielen Dank dafür! Gerade läuft bei ihr übrigens wieder ein Sew-Along!)





So ihr Lieben, bald gibt es auch wieder genähtes nur für uns. Ein paar Röcke stehen noch auf dem Zettel und ein paar Dinge, bei denen ich noch überlege, ob ich sie für die Märkte nähe. Ich finde es immer schwierig abzuschätzen, wie viel man für einen Markt benötigt. Geht es euch auch so? 

Ansonsten muss ich ganz dringend, bevor es nächste Woche große Neuigkeiten gibt, für den kleinen Mann lange Hosen nähen. Er ist gerade wieder in die Länge geschossen und fast alle Hosen sind zu kurz. Dabei ist es noch gar nicht so lange her, dass ich ihm neue Hosen genäht habe. *mitdemKopfschüttel* Für mich steht eigentlich auch noch eine Tasche auf dem Wunschzettel. Mal sehen, ob ich die noch schaffe. Halb zugeschnitten ist sie ja schon seit zwei Wochen. :-)

Herzlichen Gruß

emma-like
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...