Freitag, 31. Oktober 2014

Freutag #1

Heute bin ich das erste Mal beim Freutag dabei. Ich habe mich diese Woche sehr über einen Gewinn gefreut. Bei der lieben Susanne von Neststern habe ich eine tolle Stifterolle oder in meinem Fall Strick- und Häkelnadelrolle gewonnen. :-) In der letzten Zeit ging es hier ja ein wenig drunter und drüber, da tut es gut, wenn mal etwas positives passiert.

Als die Hülle angekommen war, musste sie natürlich gleich eingeräumt werden. Irgendwie habe ich doch ziemlich viele Nadelspiele für Socken. Komisch, wo die nur alle herkommen? :-) So habe ich jetzt alle Nadeln beisammen und sehe gleich welche ich habe.


 



Liebe Susanne, vielen Dank für die tolle Hülle! Sie wird mich jetzt sicher einige Jahre begleiten. :-) Den Blog von Susanne habe ich übrigens erst vor ein paar Wochen entdeckt und gucke dort immer wieder gerne vorbei. Passend zum Freutag freue ich mich immer wieder darüber, wie viele tolle Menschen man durch das Bloggen kennen lernt.

Herzlichen Gruß

emma-like

Montag, 27. Oktober 2014

Einblick Herzensprojekt #1

Heute gibt es für euch einen kleinen Einblick in das Herzensprojekt. Seit ein paar Wochen wird hier fleißig gehäkelt, damit es bis Weihnachten fertig ist. Für den kleinen Mann wird es zwar keine Überraschung mehr sein, da er weiß, dass er eine Decke bekommen wird. Freuen wird er sich wohl trotzdem. Momentan höre ich häufiger mal: "Mama, du musst weiter häkeln!" Da wird mir dann sogar mein Häkelbeutel hinterher getragen. Es hat sogar schon einen Nachmittag gegeben, an dem ich häkeln sollte und er hat daneben gesessen und erstaunlicherweise geduldig gewartet, bis er die Fäden abschneiden durfte. Geduld ist sonst eigentlich nicht die Stärke unseres Sohnes. ;-)

Nun aber mal Bilder für euch:



So eine gehäkelte Sternendecke habe ich das erste Mal hier in verschiedenen Varianten gesehen und mich gleich verliebt. Seitdem wollte ich immer mal selber eine machen. Die Anleitung ist von hier. Allerdings häkel ich die Umrandung anders, da mir die Variante in der Anleitung für unseren Sohn zu verspielt ist. Sollte Interesse bestehen, versuche ich gerne mal aufzuschreiben, wie ich es mache. 

Inzwischen sind 9 von geschätzten 16 Reihen fertig. Ich habe mir angewöhnt immer eine Reihe zu häkeln, dann die einzelnen Sechsecke anzuhäkeln und im Anschluß gleich die ganzen Fäden zu vernähen. Die Decke soll hinterher etwa eine Größe von 1,00x1,50m haben. Dann sollte sie gut auf das nächste Bett unseres Sohnes passen. Der soll im neuen Haus dann ein großes Bett bekommen. Wenn alle Reihen fertig sind, muss ich noch die Ränder füllen und dann möchte ich den Rand noch umhäkeln. Ihr seht, es ist noch einiges zu tun. :-)

Herzlichen Gruß

emma-like

Wolle: Cotton Quick Uni in grau, apfelgrün und weiß von hier -> das nächste Mal würde ich aber dickere Wolle wie die King Cotton nehmen

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Princess Castle #2

Die ungeplante Blogpause ist irgendwie dann doch länger als geplant geworden. Ich glaube 2 1/2 Wochen lang habe ich überhaupt nicht genäht. Seitdem sind ein paar Mützen und andere Kleinigkeiten entstanden, die es aber leider nicht aufs Bild geschafft haben.

Ich möchte noch Danke sagen, für eure Kommentare und freue mich, dass ihr noch da seid! :-) In der nächsten Zeit wird es auch wieder mehr zu sehen geben. Versprochen!

Heute morgen konnte ich nach mehreren Tagen auf der Baustelle (es geht voran) endlich mal wieder in Ruhe an die Maschinen. Herausgekommen ist ein Kleid nach dem "Princess Castle"-Schnitt aus der Ottobre 4/2013.



Leider, sind die Farben auf dem Bild anders als im Original. Der Unistoff und die Bündchen sind eigentlich pink. Ich glaube für den Winter muss ich mir nochmal Gedanken machen, wie ich es mit den Bildern mache.

Das Kleid ist übrigens ein Geburtstagsgeschenk für eine unserer Nichten, die allerdings bereits im September Geburtstag hatte. Durch den ungeplanten Aufenthalt im Krankenhaus, hatte ich es leider nicht mehr rechtzeitig geschafft. Die Bilder kann ich schon zeigen, da ich heute morgen erstmal die Mutter gefragt hatte, ob es ihr bzw. der Kleinen gefällt/gefallen würde. Nicht dass es beim Auspacken ein langes Gesicht gibt. Aber alles gut. Puh! :-)

Herzlichen Gruß

emma-like

Verlinkt: Meitlisache
Stoff: Stoff und Stil

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...