Donnerstag, 20. August 2015

Kreativbloggerwichteln - mein Wichtel

Heute zeige ich euch, was ich für meinen Wichtel genäht habe. Das Los hat mir Jenny von Kunter[Nadel]Bunt zugeteilt. Erstmal habe ich mir ganz lange den tollen Blog angesehen und Jenny macht wirklich tolle Sachen! Da fiel die Entscheidung, womit ich ihr eine Freude machen könnte echt schwer. Irgendwann kam ich dann auf die Idee, ihr eine Tasche für ihre Häkelsachen zu nähen. Der Rest hat sich dann nach und nach ergeben. 

Zuerst mal alles auf einen Blick:


Na ja, fast. Das Haarspangentäschchen (Schnitt von Aprilkind) fehlt auf dem Bild.
Die Tasche für den Häkelkram habe ich nach dem Schnitt "Kyra" von WunderZunderStoffGezauber genäht. Nach dem Schnitt hatte ich schonmal eine Häkeltasche für mich genäht.



Die Tasche für die Häkelnadeln habe ich frei Schnauze genäht. Grundsätzlich ist es dasselbe Prinzip wie bei den Stifterollen. 


Noch bessere Bilder der Sachen findet ihr bei Kunter[Nadel]Bunt. Dort könnt ihr auch nachlesen, ob sie sich gefreut hat. 

Herzlichen Gruß 

emma-like

Kommentare:

  1. Oh sehr schöne Sachen gab es da für dein Wichtelkind!!!

    Leider gab es auf mein Geschenk noch keine Reaktion :-( so weiß ich leider nicht wie es ankam
    Ich hoffe mal das es gefällt
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja witzig... ich hab meinem Wichtel auch eine Häkeltasche gemacht. Deine Variante gefällt mir sehr gut.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Jetzt seid ihr dran. ;-) Vielen Dank für eure lieben Worte!
Leider muss ich jetzt das erste Mal die Sicherheitsabfrage aktivieren, da ich momentan unheimlich viel Spam bekomme.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...