Donnerstag, 12. November 2015

RUMS mit Umsandskombi

Nach langer Zeit bin ich mal wieder bei RUMS dabei. :-) Gestern Abend ist das Oberteil noch fertig geworden und der Göga musste schnell noch Bilder machen. So sehen die zwar auch aus - aber man kann ja nicht allles haben. 


Das Oberteil ist das Mamamulti-Shirt von Berlinerie. Ich habe es in Größe S in der Schwangerschaftsvariante genäht. Allerdings könnte ich die Nähte des Vorderteils nochmal auftrennen, um die Stillvariante daraus zu machen.  In den Saum des Vorderteils habe ich ein Gummiband eingezogen, damit das Shirt sich schöner um den Bauch legt. Jetzt hoffe ich, dass das Oberteil noch die nächsten Wochen passt. Ich befürchte, dass die Länge nicht mehr lange reichen wird.


Als Rock habe ich "My Hedy" von petitetjolie in Größe 38 in der langen Variante genäht. Allerdings habe ich den Saumstreifen weggelassen und lediglich eine Nahtzugabe für den Saum zugegeben. Den Bund habe ich wie in der Anleitung beschrieben als Umstandsbund genäht.


Für mich geht es jetzt gleich noch in den Kindergarten zur Backstraße. Danach werde ich dann in Ruhe schauen, was die Damenwelt heute so trägt. 

Herzlichen Gruß 

emma-like

verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Das ist doch schön geworden! Lg ela

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Sieht super aus! Schön schlicht und trotzdem hat es was Besonderes. So mag ich das :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow du trägst ja auch schon eine ordentliche Kugel mit dir rum :) Bei Schlanken wirkt das gleich viel mehr! Das Shirt ist ja toll und auch super praktisch wenn du es nach der Geburt noch umwandeln kannst - so ein Multischnitt ist schon toll! So jetzt werd ich weiter bei dir schauen, wann es den soweit ist, bin das erste Mal bei dir zu Besuch :) Schöner Blog!
    Liebe Grüße
    Manuela
    PS: der Rock ist auch toll - der steht schon lange auf meiner Wunschliste - aber da ich ja eh nicht nähen darf und ich auch sooo viel zugelegt habe, gönn ich mir den erst wenn ich wieder "Normalgewicht" trage :) Der passt auch super zum Shirt!

    AntwortenLöschen

Jetzt seid ihr dran. ;-) Vielen Dank für eure lieben Worte!
Leider muss ich jetzt das erste Mal die Sicherheitsabfrage aktivieren, da ich momentan unheimlich viel Spam bekomme.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...